Sommer, Samba, Sonnenschein

ODER

Aus Fremden werden Freunde

Auf einer einsamen Insel begegnet der Engländer Robert drei Unbekannten. Sehr unterschiedliche und skurrile Charaktere sind das, die aus unterschiedlichen Ländern kommen und ein komisches Deutsch sprechen. Robert befürchtet, dass die drei Fremden seine Urlaubsruhe stören werden, zumal sie auch verschiedene Instrumente besitzen, mit denen sie ungewöhnliche Klänge und Tanz-Rhythmen spielen. Langsam bemerkt Robert aber, dass sie zusammen – gerade wegen ihrer menschlichen und musikalischen Unterschiede – eigentlich sehr lustige Gesellen sind. Am Ende sind sie Freunde geworden!

Eine musikalische Komödie mit quakenden Fröschen, Affentanz und anderen Überraschungen zum Mitmachen – erzählt, gesungen und gespielt mit Witz, Bewegung und sogar einer Sprache, die man nur mit den Händen spricht!

Die Akteure:

Robert Metcalf: Gesang, Froschgequake und Affentanz                                                                                                   Stephan Rölke: Gig-Pig                                                                                                                                                    Serge Radke: Zwerg-Bass                                                                                                                                                 Stefan Gocht: Mini-Flügel, Kornett

Für Kinder ab 4 Jahren.

"Schwungvoll, witzig, mit musikalischen Highlights: Hier ist gute Laune vorprogrammiert - der ideale Begleiter für die Sommerzeit" (FEZ Berlin).

Kommende Veranstaltungen

Datum Veranstaltungsort Anmeldung
09.08.18
Berlin-Spandau
030 - 6140 21 64
KinderMusikTheater

Dazugehörige CDs