Gehopst wie gesungen

Lieder zum Singen und Springen – ab 4 Jahren

Kannst du singen und winken und gleichzeitig wie ein Flamingo auf einem Bein stehen? Weißt du wie eine Konzertina klingt? Ob ja oder nein, ist gehopst wie gesungen. Will sagen: du sollst so oder so unbedingt die Ohren spitzen, die Beine strecken und dich auf dem Weg zu Robert Metcalf und Dieter Sajok machen. Da kannst du eine Menge neue und witzige Bewegungslieder ausprobieren. Aber keine Angst – es gibt auch leise Lieder dabei, zum Ausruhen und Zuhören. Und bis wir uns sehen, kannst du schon mal üben:

Hören – Singen – Strecken – Springen – Patschen – Klatschen – STOP!